Erste Fotos von Teilen des iPhone 5s und iPhone 6 aufgetaucht

iphone 5s 6 speakers 1 300x209 Erste Fotos von Teilen des iPhone 5s und iPhone 6 aufgetaucht

In diesem Jahr sollen es angeblich gleich drei iPhones auf den Markt schaffen. Zwei davon sollen das iPhone 5s und das iPhone 6 werden. Auf dem französischen Blog nowhereelse.fr sind jetzt angeblich die ersten Bilder von Teilen des iPhone 5s und des iPhone 6 aufgetaucht. Die Bilder zeigen den Teil eines Lautsprechers. Im Wesentlichen sehen die Bauteilen dem aus dem iPhone 5 sehr ähnlich. Einige weniger Unterschiede gibt es aber doch.

Fotos sollten nicht als Beweis gewertet werden

Nowhereelse gilt als sehr zuverlässige Quelle, wenn es um Fotos zu neuen Apple Produkten geht. Die Seite bezieht die Teile oder auch die Bilder teilweise aus asiatischen Quellen. Die große Anzahl von Quellen, die bei der Suche nach den passenden Fotos zum Einsatz kommen sorgen natürlich dafür, dass es eine große Anzahl verfügbarer Teile und möglicher Fotos zu einem Gerät gibt. Das sorgt natürlich auch dafür, dass Zweifel an der Authentizität der Teile keine Seltenheit sind. Die neuen iPhones sollen, so bisher wohl der Plan, Mitte 2013 auf den Markt kommen. Neben dem iPhone 5s und dem iPhone 6 ist auch noch mit dem iPhone Math ein sogenanntes Phablet geplant, mit dem das Unternehmen wohl dem Samsung Galaxy Note und anderen großen Smartphones den Kampf ansagen will.

Mehr iPhones für höhere Marktanteile?

Apple selbst äußert sich natürlich wie üblich nicht zu den jeweiligen Gerüchten und vermeidet es auch, irgendwelche Andeutungen zu neuen Geräten zu machen. Jedoch scheint es anhand der Anzahl der Geräte so zu sein, dass Apple wohl die verloren gegangenen Marktanteile zurückholen möchte. Deswegen die Ausweitung der eigenen Gerätesparte auf weitere Märkte.