Apple kommt mit den iPhone 5 Lieferungen so langsam nach

piper 121121 300x162 Apple kommt mit den iPhone 5 Lieferungen so langsam nachSeit September gibt es Lieferschwierigkeiten beim iPhone 5. In Deutschland verharren die Lieferzeiten weiterhin bei zwei Wochen. Für die USA berichtet die Seite AppleInsider, dass eine sofortige Lieferbarkeit in den Retail Stores bald gegeben sein wird. Piper Jaffray hat dafür 100 Apple Retail Stores in dem Land überprüft. Das Ergebnis: Innerhalb der nächsten zwei Wochen soll es möglich sein, in einen Apple Retail Store zu gehen, ein iPhone 5 zu kaufen und direkt damit nach Hause gehen zu könen.

Verfügbarkeit variiert je nach Mobilfunkanbieter

Die Verfügbarkeit der Geräte hängt zumindest in den USA auch vom Mobilfunkanbieter ab. So wird berichtet, dass Sprint Modelle generell besser verfügbar sind als bei der Konkurrenz. Generell ist es aber so, dass das iPhone 5 überall besser verfügbar sein wird. Auch im Online Store verbessert sich die Verfügbarkeit langsam aber sicher, sodass auch hier bald von einer sofortigen Verfügbarkeit ausgegangen werden kann. Zuerst begann es bei der Verfügbarkeit von 3 bis 4 Wochen. Ein paar Wochen später war das Gerät dann nach 2 bis 3 Wochen lieferbar und jetzt eben bei zwei Wochen. Wann die sofortige Lieferbarkeit möglich ist, kann noch nicht gesagt werden.

iPhone 5: Schwierige Lieferbarkeit aufgrund des schwierigen Baus

Die schlechte Lieferbarkeit der letzten Wochen hat zwei Gründe: Zum einen ist die Nachfrage extrem hoch. Das zeigte sich bereits am Launchwochenende. Der zweite Grund ist jedoch, dass das Gerät sehr schwer zu bauen ist. Foxconn hatte bestätigt dass es das Gerät ist, was für das Unternehmen bisher am schwersten zu bauen ist und deswegen auch das Unternehmen mit seinen Mitarbeitern an seine Grenzen bringe.