Lieferzeit für 27 Zoll iMacs auf 3 bis 4 Wochen gestiegen

imac27 Lieferzeit für 27 Zoll iMacs auf 3 bis 4 Wochen gestiegen

Wer als Geschenk einen iMac an seine Liebsten verschenken oder sich passend zu Weihnachten einen neuen iMac kaufen möchte der sollte aufpassen. War die Lieferzeit am Freitag noch bei 2 bis 3 Wochen und ließ somit den Schluss zu, dass das Gerät bis Weihnachten lieferbar wäre, so wird es mit den derzeit im Apple Online Store ersichtlichen 3 bis 4 Wochen schon eng. Offenbar nicht so groß ist der Andrang bei den 21,5 Zoll Modellen die derzeit noch Lieferzeiten von 1 bis 3 Geschäftstagen als Lieferzeit verzeichnen.

21,5 Zoll iMacs sehr beliebt bei Testern

Bei den ersten Tests die so im Internet kursieren wurden sehr positive Urteile über die 21,5 Zoll iMacs ausgesprochen. So soll die Qualität des Displays sehr gut sein. Ebenso überzeugen die Verarbeitung aber auch die Geschwindigkeit. Gegenüber dem Vorgängermodellen steigert sich das Gerät in der Leistung um bis zu 25 Prozent. Das ist ein erstaunlicher Wert. Die neuen Geräte kommen mit Quad-Core Intel i5 Prozessoren. Sie können auf Wunsch auch noch in der Leistung aufgerüstet werden.

Neue iMacs: Noch im Zeitplan gestartet

Vor dem Release hatte es immer wieder Gerüchte über angebliche Verspätungen der Geräte gegeben. Grund war, dass es wohl Probleme bei der Herstellung gegeben haben soll. Eine besondere Herausforderung soll das Display gewesen sein. Die ersten Teardowns zeigen, wie genial die Technologie hinten im Bildschirm verbaut wurde und dass es offensichtlich wirkliche Feinstarbeit ist, ein solches Gerät herzustellen. Die neuen iMacs sind erheblich dünner als ihre Vorgänger und auch im Design ausgepfeilter. Die Vorstellung der Geräte fand bereits am 23. Oktober auf der letzten Keynote des Jahres statt.