Filme und TV Sendungen verschwinden auf geheimnisvolle Weise vom Apple TV

apple tv Filme und TV Sendungen verschwinden auf geheimnisvolle Weise vom Apple TV

In Apple TV scheint sich ein Fehler eingeschlichen zu haben. Verschiedene Nutzer des Gerätes berichten davon, dass gekaufte TV Shows und Filme von den Geräten aus unerfindlichen Gründen verschwinden. Warum genau das passiert ist bisher noch nicht bekannt. Das berichtet das Blog 9to5Mac. Besonders stark betroffen sollen Nutzer aus Großbritannien sein. Eine Ursache und auch eine Lösung für das Problem scheint es derzeit nicht zu geben. Andere Nutzer auf Twitter, die zum Teil aus Australien, Frankreich, den USA und Irland kommen berichten über das gleiche Problem.

Thread im Apple Support Forum bestätigt das Problem

Inwieweit auch deutsche Nutzer des Gerätes betroffen sind ist derzeit nicht bekannt. Jedoch gibt es mittlerweile einen Thread im Support-Forum Apple’s, in dem ein Nutzer davon spricht, dass die Icons bald wiederhergestellt werden sollen. Zudem soll der iTunes Store in Luxemburg und den USA trotzdem weiterhin über das Gerät funktionieren. Er sprach weiterhin davon, dass der Apple Support ihm empfohlen haben soll, das Gerät zurückzusetzen und dann würden die Icons wiederhergestellt. Apple ist laut dem Nutzer gerade damit beschäftigt, seine Systeme zu aktualisieren, weshalb dieser Fehler auftrete.

Apple selbst berichtet von keinen Problem

Natürlich lohnt sich bei solchen Fehlern auch immer wieder ein Blick auf die Apple Statusseite. Allerdings zeigt dieser weder in den USA noch in Großbritannien Probleme. Apple TV ist in diesem Jahr in einer neuen Version erschienen, welche jetzt auch 1080p Videos beherrscht. Diese kommen sehr nahe an die Qualität von Blu-Rays heran. Auch ein neues Nutzerinterface wurde Apple TV in einer der neusten Software-Versionen verpasst.