Apple bereitet erste 27 Zoll iMacs für den Versand vor

imac 27 2012 preparing 300x164 Apple bereitet erste 27 Zoll iMacs für den Versand vor“Wer zuerst kommt mahlt zuerst”. Dieses Sprichwort gilt wohl auch für iMac Nutzer, denn Apple bereitet die ersten iMacs offenbar für den Versand vor. Das berichten Nutzer aus dem Forum von MacRumors. Der Auslieferungsstatus verwehrt dem Kunden die Möglichkeit noch Änderungen an der Bestellung vorzunehmen. Stattdessen befindet sie sich im finalen Status vor der Auslieferung an die Versandunternehmen.

Auslieferung zwischen dem 21. und 31. Dezember

Neben diesem Lieferstatus ist den Nutzern jedoch aufgefallen, dass sich das Datum der Auslieferung nicht verändert hat. Die Geräte werden demnach zwischen dem 21. und 31. Dezember ausgeliefert. Es kann jedoch sein, dass die Geräte etwas früher ausgeliefert werden. Bisher betrifft die Auslieferung anscheinend nur US Nutzer. Allerdings ist das noch keine zuverlässige Quelle, da die Anzahl der Nutzer die von dem Lieferstatus berichten sehr klein ist. Einige von ihnen haben auch Apple’s Build-to-Order Angebot in Anspruch genommen, wie diverse Einträge zeigen. Das lässt darauf hindeuten, dass Build-to-Order Geräte gleichzeitig mit den Standardkonfigurationen ausgeliefert werden.

iMacs nur mit sehr schmalem Bestand

Bereits in den letzten Wochen hatte sich eine Lieferzeit zwischen dem 21. und 31. Dezember angedeutet. Kurz nach dem Launch der neuen iMac Modelle mit 21,5 Zoll waren die Lieferzeiten für die 27 Zoll Modelle auf 3 bis 4 Wochen angestiegen. Vorher suggerierten die Geräte noch eine Auslieferung vor Weihnachten. Bei beiden Displaygrößen gilt, dass Apple nur über einen geringen Warenbestand verfügt. Das hat nicht zuletzt mit der Schwierigkeit des Baus der Geräte zu tun. Wann die 27 Zoll Modelle auch in Deutschland ausgeliefert werden ist derzeit noch nicht bekannt. Tim Cook hat jedoch angedeutet, dass speziell außerhalb der USA die Nutzer erst später zu ihren Geräten kommen werden.