Apple will angeblich eigene Smartwatch veröffentlichen

Apple iWatch Apple will angeblich eigene Smartwatch veröffentlichen

Nicht ein ganz großer Fernseher, sondern eher eine Gerät mit einem kleineren Display könnte Apple im Jahr 2013 veröffentlicht. Natürlich sind die Gerüchte rund um den Apple iTV auch noch lange nicht vom Tisch, jedoch macht Apple derzeit in zahlreichen chinesischen Quellen wegen einer Smartwatch, also einer Art intelligenten Uhr Schlagzeilen, die das Unternehmen angeblich derzeit mit Intel zusammen entwickelt. Darauf aufmerksam geworden sind die Kollegen von MobileGeeks.de.

Reiche Funktionsvielfalt auf lediglich 1,5 Zoll

Das Gerät soll ein OLED Display mit einer Größe von 1,5 Zoll mitbringen. Das Display soll angeblich vom taiwanischen Hersteller Ritdisplay geliefert werden. Außerdem wird das Gerät zu anderen Geräten via Bluetooth eine Verbindung aufnehmen können. Mit der Uhr sollen iPhone Nutzer auch telefonieren können. So sollen auf dem iPhone eingehende Anrufe auf der Uhr angezeigt und direkt mit der Uhr angenommen werden können. Der Release-Termin könnte möglicherweise im ersten Halbjahr 2013 liegen. Die Gerüchte rund um eine Smartwatch sind nichts Neues. Schon seit längerem wird darüber spekuliert, ob Apple ein derartiges Gerät aus eigenem Hause veröffentlicht. Zudem wird erwartet dass die Smartwatch im nächsten Jahr zu einem der wichtigsten Technikthemen werden könnte. Auch Sony hat bereits ein entsprechendes Gerät angekündigt, mit dem allerdings keine Anrufe angenommen werden können.



style=”display:inline-block;width:300px;height:250px”
data-ad-client=”ca-pub-8559269918218790″
data-ad-slot=”8572536073″>

Apple iTV soll ebenfalls 2013 kommen

Zusammen mit Apple’s iTV, der gegen Ende 2013 veröffentlicht werden soll, will Apple anscheinend in weiteren Bereichen nicht nur Fuß fassen, sondern mit Innovationen glänzen. Das täte Apple ganz gut, denn in diesem Jahr ist so mancher Produktlaunch des Unternehmens daneben gegangen. Genaue Informationen aus dem Hause Apple zu beiden Geräten gibt es natürlich nicht.