Wordament für iOS ist erschienen

wordament ios header thumb 590x558 Wordament für iOS ist erschienen

Microsoft ist derzeit dabei, sich offensiv auf den Plattformen iOS und Android auszubreiten. Während schon seit einiger Zeit ein paar Microsoft Apps wie zum Beispiel SkyDrive verfügbar sind, so stellt das Unternehmen jetzt mit Wordament auch sein erstes iOS Spiel zur Verfügung. Der Sinn des Spieles ist einfach: Innerhalb von zwei Minuten müssen aus einer Buchstabensammlung möglichst viele Worte mit einer möglichst hohen Punktzahl gefunden werden. Dabei können Nutzer gegen andere Spieler aus aller Welt antreten.

XBox Anbindung ebenfalls in der App enthalten

Microsoft hat in dieser App auch eine Anbindung an XBox Live mit drin, sodass plattformübergreifend Erfolge erzielt und das Spiel an der Stelle wo man aufgehört hat weitergespielt werden kann. Über den Schritt von Microsoft wundert sich Paul Thurrott, ein ehemaliger Microsoft Mitarbeiter. Er befürchtet zudem, dass Microsoft mit der Veröffentlichung die Konkurrenz stärken könnte. Offenbar führt Microsoft die Expansion auf andere Plattformen aber deswegen durch, um Nutzer von den eigenen Produkten zu überzeugen. Inwieweit die Strategie aufgeht lässt sich derzeit noch nicht sagen.


Im nächsten Jahr kommt Microsoft Office

Eins ist klar: Die Expansion auf Android und iOS geht weiter. Microsoft will im nächsten Jahr mit Microsoft Office für iPhone und iPad das populäre Office-Paket bringen. Noch ist nicht klar, wann das Office Paket kommt. Auch Nokia treibt die Expansion auf andere Plattformen voran. So hat das Unternehmen mit Nokia Here auch eine eigene iOS App veröffentlicht, mit der das Kartensystem von Nokia genutzt werden kann. Beide Unternehmen sind aufgrund von ausbleibendem Erfolg darauf angewiesen, eine möglichst große Nutzergruppe mit den Apps anzusprechen um eventuell von den eigenen Produkten überzeugen zu können.