Dünneres leichteres iPad 5 kommt angeblich im März 2013

ipad3 300x199 Dünneres leichteres iPad 5 kommt angeblich im März 2013Apple geht neue Wege im Bereich des Produktdesigns. Die Produktdesign in diesem Jahr hat schon gezeigt: Alles wird dünner und leichter. Diesen Weg geht Apple im Jahr 2013 auch weiter. Wenn es nach dem japanischen Blog Macotakara geht, wird im März 2013 ein neues leichteres und dünneres iPad Mini auf den Markt gebracht. Das Design soll dabei dem iPad Mini nachempfunden werden.

Neue iPads kommen traditionell in den ersten Monaten des neuen Jahres

Auch erste Details zu Maßen soll es geben. Wie unternehmensnahe Quellen dem oben genannten japanischen Blog sagten, werde das iPad 5 die Maße 4 Millimeter x 17 Millimeter x 2 Millimieter haben. Das zeigt: Das Gerät wird wirklich wesentlich dünner. Was den Release betrifft, so gibt es derzeit unterschiedliche Quellen. Erst vor kurzem hatte DigiTimes berichtet, dass die fünfte Generation des iPads Mitte 2013 erscheinen werde. Das widerspricht dem neuen Bericht von Macotakara. Tatsächlich hat sich Macotakara in der Vergangenheit als bessere zuverlässigere Quelle erwiesen, während DigiTimes auch viele falsche Dinge berichtet hat. Auch aufgrund des Releasezyklus, den Apple verfolgt, ist von einem Release in den ersten Monaten 2013 auszugehen. Das iPad 3 kam zum Beispiel im März dieses Jahres auf den Markt. Allerdings veröffentlichte Apple nur ein halbes Jahr später mit dem iPad 4 bereits die nächste Generation des Gerätes.



style=”display:inline-block;width:300px;height:250px”
data-ad-client=”ca-pub-8559269918218790″
data-ad-slot=”8572536073″>

Apple verkürzt Release-Zyklen für den bleibenden Erfolg

Analysten gehen davon aus, dass Apple in den nächsten Jahren einen kürzeren Releasezyklus bei einigen Produkten einführen wird. Der Grund liegt in der immer größer werdenden Konkurrenz durch Hersteller wie Samsung. Apple will damit seinen Erfolg nachhaltig sichern und die Verkaufszahlen oben halten.