Das iPad Mini kostet in der Herstellung ab 188 Dollar

ipadmini handheld 500x333 300x199 Das iPad Mini kostet in der Herstellung ab 188 DollarDas iPad Mini ist seit dem 2. November für 329 Euro auch in Deutschland erhältlich. Eine Analyse von IHS zeigt jetzt, wie viel das Gerät in der Herstellung kostet: Ganze 188 Dollar. Das Blog AllThingsD hat die Zahl unter Berufung auf Andrew Rassweiler von IHS veröffentlicht. Die Zahl wurde anhand der in dem Gerät verbauten Komponenten berechnet. Besonders viel verdient Apple dabei an den Modellen, die mit höherem Speicherplatz ausgerüstet sind, da diese in der Herstellung nicht so viel mehr in der Herstellung kosten. Für das 32 Gigabyte Modell addieren such zu den Herstellungskosten 31 für 64 Gigabyte 62 Dollar auf die Herstellungskosten. Zum Vergleich: Für das 32 Gigabyte Modell verlangt Apple 90, für das 64 Gigabyte 162 Dollar mehr gegenüber dem 16 Gigabyte Modell.

Hersteller für Display des iPad Mini bestätigt

In dem gleichen Bericht werden auch die vermuteten Hersteller des iPad Mini Displays bestätigt. So sollen LG Display und AU Optotronics das Display angeblich fertigen. Das Display ist gleichzeitig auch das teuerste Teil im iPad Mini. Es kostet in der Herstellung 80 Dollar und damit rund 43 Prozent des Gesamtpreises. Angeblich ist es in der GF2-Technik gebaut, die eine besonders geringe Bautiefe ermöglicht. Der derzeit noch aufwendige Fertigungsprozess für das iPad Mini soll über die nächsten Monate laut IHS einfacher werden. Ähnlich hatte sich auch Tim Cook beim Konferenzanruf zu den Quartalsergebnissen auch geäußert. Bei den Speicherchips setzt Apple wahrscheinlich auch aufgrund der schwierigen Beziehung zwischen den beiden Unternehmen nicht mehr auf Samsung sondern auf Hynix Semiconductor und Elpida. Der Audiochip im Gerät stammt von Cirrus Logic während sich STMicroelectronics um den Bewegungssensor für das iPad Mini gekümmert hat.



style=”display:inline-block;width:300px;height:250px”
data-ad-client=”ca-pub-8559269918218790″
data-ad-slot=”8572536073″>

iPad Mini: Ein Tablethit?

Mit dem 7,9 Zoll Display versucht Apple den kleinen Tablets von Amazon und Google Konkurrenz zu machen. Das iPad Mini verkauft sich derzeit gut. Wieviele Geräte verkauft wurden lässt sich derzeit nicht sagen. Da die Lieferzeiten im Online Shop derzeit bei zwei Wochen liegen kann aber davon ausgegangen werden, dass Apple durchaus einen großen Erfolg mit dem Gerät für sich verbuchen kann.