iPad Mini im Fifth Avenue Retail Store innerhalb von zwei Stunden ausverkauft


ipadmini2 300x235 iPad Mini im Fifth Avenue Retail Store innerhalb von zwei Stunden ausverkauftImmer wenn Apple ein neues Produkt auf den Markt bringt, gibt es vor den Apple Stores Schlangen von Kunden, die das neue Gerät in den Händen halten wollen. MacRumors berichtete zuletzt allerdings, dass die Schlangen zum Launch des iPad Mini und des iPad 4 weltweit kürzer ausgefallen sind als bei den vorhergehenden Produktlaunches. Ein Store konnte sich jedoch über fehlende Kundschaft nicht beklagen. Wie Fortune berichtet, fanden sich vor dem Flaggschiff-Store an der Fifth Avenue trotz dem einige Tage vorher über das Land gegangenen Hurrikan Sandy 800 wartende Kunden. Die Öffnung fand jedoch mit 10 Uhr morgens zwei Stunden später statt als geplant.

Größte Menge an Menschen vor dem Store seit dem iPhone 4

Stimmt die Zahl, so wären es mehr als bei den vorangegangenen Produktlaunches. Mehr Kunden hatten lediglich das iPhone 4 mit 1300 Menschen und das iPad 2 mit 1190 Menschen vor den Fifth Avenue Apple Retail Store gelockt. Topeka Capital Markets Anaylst Brian White beobachtete die Situation in dem Retail Store und bemerkte, dass bereits nach rund einer Stunde alle drei weißen iPad Mini Modelle ausverkauft waren. Nach zwei Stunden folgte dann auch das schwarze iPad Mini. Das bedeutete auch gleichzeitig, dass an dem Tag keine iPad Minis mehr ausgegeben werden konnten, da keine weiteren Lieferungen erfolgten. Auch online deutete sich bereits der größere Erfolg des weißen iPad Minis an. Dieses war innerhalb von 17 Minuten ausverkauft während das schwarze Modell einige Tage brauchte, eh die erste Charge weg war.


iPad Mini: Das beste Tablet auf dem Markt

Trotz einiger Schwächen wird das iPad Mini von vielen Kritikern als das derzeit beste Tablet auf dem Markt gesehen. Das Mini Tablet wurde von Apple am 23. Oktober auf einer Keynote vorgestellt.