RSS Button lässt sich wieder durch ein Plugin hinzufügen

reader 300x186 RSS Button lässt sich wieder durch ein Plugin hinzufügenViele Nutzer waren darüber verärgert, dass mit der sechsten Version des Safari der RSS Button aus dem Browser verschwunden ist. Zwar hat der Browser mit der Offline Leseliste ein gute Äquivalent abgeliefert, viele Nutzer sehnen sich aber nach der alten Funktion zurück. Der Programmierer Daniel Jalkut von Red Swater Software hat den Bedarf erkannt und ein Plugin veröffentlicht, welches die RSS Funktion zurück in den Browser bringt.

RSS Feeds können in den gewünschten Readern geöffnet werden

Das Plugin fügt dem Browser einen Button hinzu, der anzeigt wenn ein RSS- oder Atom Feed auf einer Seite enthalten ist. Richtige feed:// können zudem in dem Reader der eigenen Wahl geöffnet werden. Der Entwickler verspricht im Zusammenhang mit dem Plugin lediglich einen eingeschränkten Support. Allerdings kann davon ausgegangen werden, dass die Erweiterung zumindest noch bis zur Final weitergepflegt wird.


Tool ist noch nicht perfekt

Noch funktioniert der RSS Button nicht perfekt. Auf der Seite 9to5Mac zum Beispiel zeigt es als erstes den Kommentarfeed als den normalen Feed für die Internetseite an. Dennoch ist das Tool besser als nichts. Safari 6 ist Teil des neuen Betriebssystems Mac OS Mountain Lion, das am Mittwoch erschienen ist. Bisher hat das neue System überwiegend positive Rezensionen bekommen.