Die Developer ID kommt

screen shot 2012 02 27 at 3 31 09 pm 267x300 Die Developer ID kommt

Quelle: http://9to5mac.com/2012/02/27/apple-tells-developers-to-get-ready-for-developer-id/

Damit in Zukunft Anwendungen von schlechter Qualität vermieden werden, möchte Apple in nächster Zeit die sogenannte Developer ID einführen. Dabei handelt es sich um eine Art Kennzeichnungen eines Programmierers. Zusätzlich soll die Kontrolle der hochgeladenen Programme strenger werden sodass Verstöße gegen den Jugendschutz und andere Vergehen besser aufgedeckt werden können.

E-Mail an Entwickler

Apple hat dafür heute bereits folgende E-Mail an Entwickler verschickt:”Der Mac App Store ist der sicherste Ort für Nutzer um Software für ihren Mac zu bekommen, aber wir möchten auch Nutzer davor schützen, wenn sie eine Anwendung von anderen Orten herunterladen. Die Entwickler ID ist eine neue Möglichkeit um Malwareinstallationen auf dem Mac der Nutzer zu verhindern. Zusammen mit Gatekeeper, einem neuen Feature in Mountain Lion, welches alle Applikationen mit Ihrem Developer ID Zertifikat kennzeichnet geben wir Nutzern die Sicherheit, dass es sich bei der Anwendung nicht um Malware handelt und auch nicht damit versehen ist. Machen Sie Ihre Anwendungen noch heute bereit für Gatekeeper. Es ist einfach anzufangen, indem Sie das automatisierte Certificate Request Tool im Xcode 4.3 oder das Developer Certificate Utility herunterladen.”

Nur signierte Anwendungen können ausgeführt werden


Das neue Verfahren deutet möglicherweise darauf hin, dass in Mountain Lion nur noch signierte Anwendungen ausgeführt werden können. Außerdem können Anwendungen auch außerhalb des Mac App Store sicher heruntergeladen werden.