Untethered Jailbreak für iPhone 4S & iPad 2 in 2. KW erwartet

„One more thing“, das Appe-Gründer Steve Jobs wahrscheinlich wenig freudig gestimmt hätte. Der Untethered Jailbreak für das iPhone 4S und iPad 2 soll in der nächsten Woche endlich erhältlich sein. Pod2G kündigte dies über Twitter an und sorgte damit für viel Jubel in der Apple-Fanwelt.


Sehnsüchtig haben Besitzer der neusten Apple-Devices iPad 2 und iPhone 4S schon den Untethered Jailbreak erwartet. Der A5-Prozessor zerstörte bisher alle Ansätze für einen erfolgreichen Hack. Doch wieder einmal ist es es Pod2G, der das Problem nach eigenen Aussagen gelöst zu haben scheint. In der nächsten Woche schon könne man auf eine Veröffentlichung hoffen. Auf Twitter war bereits eine kurze Message des passionierten Jailbreakers zu lesen: „I made a step today for the A5. With some luck we could expect a release in a week.“.

Pod2G ist in der Branche kein Unbekannter. Der fleißige und technisch hochbegabte Apple-Fan hat schon den Corona Jailbreak entwickelt und veröffentlicht. Kollegen schätzen ihn als tüchtigen und abgeklärten Meister seines Fachs. Auf Pod2G kann man sich gemeinhin verlassen.

Gibt es also schon in der nächsten Woche Neuigkeiten rund um den ersten Untethered Jailbreak? Sollte dem so sein, stehen die Cydia Entwickler schon in den Startlöchern und wissen auch auf dem iPhone 4S und iPad 2 mit interessanten und nützlichen Programmen zu begeistern. Doch bis dahin heißt es einmal mehr: abwarten.

Quelle: Pod2G auf Twitter