iPhone, iPod touch & iPad machen mehr Umsatz als Microsoft

apple logo iPhone, iPod touch & iPad machen mehr Umsatz als Microsoft

Wir wissen bereits, dass Apple sehr viel Umsatz mit den aktuellen Produkten generiert. Wie sieht aber ein direkter Vergleich mit Microsoft aus? Kann das Unternehmen aus Cupertino immer noch gegen den Software-Riesen aus Redmond antreten? In diesem Beitrag wird nun näher darauf eingegangen.


Zu diesem Thema wurde nun ein Bericht seitens Asymco veröffentlicht, der den finanziellen Umsatz der beiden Unternehmen Apple und Microsoft näher durchleuchtet. Herausgestellt hat sich, dass Apple alleine durch den Verkauf der iDevices mehr Umsatz generiert als Microsoft mit all seinen Produkten zusammen. Erstaunlich, oder nicht?

Im mobilen Bereich würde man womöglich die Meinung vertreten, dass ein Vergleich mit dem mobilen Bereich von Apple und den Produkten von Microsoft sehr unfair wäre. Denn Microsoft kann mittlerweile Produkte wie Windows, Microsoft Office, die Xbox 360 und viele andere Sparten anbieten. Aber Apple kann alleine im iOS-Sektor mit seinen Geräten mehr Umsatz generieren als das Unternehmen aus Redmond mit all seinen Produkten.

apple umsatz iPhone, iPod touch & iPad machen mehr Umsatz als Microsoft

Allerdings sollte man diesem Fall noch hinzufügen, dass der Umsatz hierbei nicht nur auf das iPhone, iPod touch oder das iPad zurückzuführen ist, sondern auch auf die Verkäufe, die durch den iTunes Store erzielt werden.

Es ist erstaunlich, dass Apple innerhalb der letzten Jahre einen derartig hohen Schub bekommen hat, sodass ein Software-Riese wie Microsoft überholt werden konnte. Die Frage lautet aber nun, wie lange der Anstieg noch andauern wird.