Rolling Stone Magazin – Interaktive App für’s iPad erhältlich!

Rolling Stone Magazin 300x68 Rolling Stone Magazin   Interaktive App fürs iPad erhältlich!Die Premiere kann beginnen: Das bekannte Rolling Stone Magazin findet nun auch Einzug auf das iPad. Somit bringt der, meist von der BILD Zeitschrift bekannte, Axel Springer Verlag das nächste Magazin auf das iPad. Wie gewohnt ist die Applikation an sich kostenlos, lediglich die einzelnen Ausgaben schlagen mit einem annehmbaren Preis zu buche.

Beim ersten Start erreicht uns die typische Frage nach der Erlaubnis der “Push-Benachrichtigung”, die wir guten Gewissens bejahen – man möchte ja auch ständig up-to-date bleiben!

Das Konzept der Rolling Stone App

Damit man die Katze nicht im Sack kaufen muss, erlaubt die Rolling Stone App einen kleine Vorschau auf die zu erwartende Ausgabe des Magazins. Um auch wirklich alle Möglichkeiten auszuschöpfen, findet man auf den ersten Seiten eine Bedienungsanleitung. Hat man diese mehr oder weniger beachtet, kommt man direkt zum eigentlichen Teil: Dem Rolling Stone Magazin.

Rolling Stone iPad App e1317310172280 Rolling Stone Magazin   Interaktive App fürs iPad erhältlich!

Die Highlights der ersten Ausgabe

Ein Großteil der ersten Rolling Stone iPad Ausgabe basiert auf einer ausführlichen Pink-Floyd Dokumentation im Audioformat, Videosequenzen mit Breaking Artist Julia Marcell, den Secret Sister und The Pierces, sowie eine Vielzahl an Interviews im Videoformat mit Jools Holland und The Kooks. Zusätzlich findet man eine redaktionelle Auswahl interessanter Hörproben zu neuen Songs.

Wem das immer noch nicht genug ist, der findet neben sämtlichen Inhalten der Printausgabe auch das härteste Musik-Quiz Deutschlands als interaktives Spiel in der jetzigen Ausgabe.

Rolling Stone App e1317310130933 Rolling Stone Magazin   Interaktive App fürs iPad erhältlich!

Wie teuer ist eine Ausgabe?

Die App ist, wie bereits erwähnt kostenfrei, lediglich die einzelnen Ausgaben müssen erworben werden. Dabei sieht das Einführungsangebot wie folgt aus:

  • Eine Ausgabe kostet jetzt 2,99 € statt 4,99 €
  • 6 Monate bekommt man für 17,99 € statt 29,99 €
  • Ein Jahresabo schlägt mit 35,99 € statt 59,99 € zu buche

Die Auswahl zu den verschiedenen Abo-Angeboten findet man auf der Startseite am rechten Bildschirmrand.

Fazit:

Musikbegeisterte und bereits printmedienbeziehende Rolling Stone Magazin Abonnenten sollte unbedingt die iPad-App ausprobieren. Diese bietet neben den üblichen Funktionen eines Magazins, viele Funktionen, Hörproben, Videos und Spiele die für wahre Musikfans durchaus interessant sein könnten. Kombiniert mit dem Einführungspreis von 2,99 € je Ausgabe, sollte man unbedingt mal seine Nase in die Rolling Stone iPad App stecken.

Hier könnt ihr euch die Rolling Stone iPad App downloaden.