18.7.2011 – Apple Newsflash (iPhone 5,Standortdaten,TSCM,Samsung,LTE)

Apple Newsflash 18.6.11 300x300 18.7.2011   Apple Newsflash (iPhone 5,Standortdaten,TSCM,Samsung,LTE)Standortdaten – erste Konsequenz für Apple. Ein chinesischer Anwalt siegte gegen Apple’s Ortsspeicherung vor Gericht und erhielt eine Entschädigung in Höhe von 1 Millionen Wong, umgerechnet gerade mal 670 €. Folgend möchte der Anwalt nun eine Sammelklage erheben, welche für Apple sehr teuer ausfallen könnte.

TSCM-Prozessor statt Samsung-Chip. Aufgrund des Streits zwischen Apple uns Samsung, will der kalifornische Computergigant nun den Prozessorproduzenten wechseln. So könnte der A6-Chip bereits von TSCM gefertigt werden. Die notwendigen Ressourcen seien vorhanden.

iPhone 5 ohne LTE. Das derzeit deutschlandweit sich verbreitende 4G-Netz, wird von Apple vorerst keine Unterstützung finden. Mit über 50 und bis zu 150 Mbit pro Sekunde, ist das Netz der Zukunft mind. 7mal so schnell wie das, im iPhone 4 derzeit genutzte 3G/UMTS. Doch muss man im iPhone 5 wohl auch noch darauf verzichten.