Amazon plant eigenes Tablet gegen das iPad

Schon seit einiger Zeit bietet Amazon den Kindle für seine Kunden an. Folgen soll nun ein richtiger Tablet-Computer, welcher es mit Apples iPad aufnehmen soll. Erste Informationen sickerten bereits durch.


Berichten zufolge soll das Tablet von Amazon mit einem Display ausgestattet werden, welches es auf eine Breite von 23 cm bringt. Somit wäre das Tablet knapp 1,5 cm kleiner als das iPad 2 von Apple.

Wie bereits von vielen geahnt, soll Amazon hierbei als Betriebssystem Android 3.0 (Honeycomb) wählen, welches bereits von einigen Tablet-Herstellern genutzt wird. Interessant wäre hierbei die Anbindung an den Android-Market von Amazon sowie eine Integration der Kindle-App.

Amazon Verpackung Paket Amazon plant eigenes Tablet gegen das iPadDurchstarten könnte Amazon gleichzeitig mit dem großen Musikangebot, welches bereits jetzt von zahlreichen Personen gerne genutzt wird. Mit diesen und einigen anderen Funktionen ausgestattet, könnte das große Online-Versandhaus einen großen Erfolg erreichen.

Gespannt bleibt zu sehen, wo Amazon sein Tablet bauen wird. Zu vermuten ist, dass hierfür ein Unternehmen aus Asien angefragt wird und das dazugehörige Verhandlungsgespräche bereits laufen.

© Bild: flickr / Torley