Plant Apple zwei Varianten des iPhone 5?

Ein etwas gewagtes Gerücht macht zurzeit die Runde, in welchem behauptet wird, dass Apple das iPhone 5 in zwei Varianten liefern wird. Hierbei spricht man jedoch nicht nur von den Farben, sondern der Leistung.


Apple ist mittlerweile dafür bekannt Produkte zu liefern, die so manchen Analytiker überraschen. Diese ganz eigene Strategie könnte das Unternehmen bei der Präsentation des iPhone 5 ebenfalls verfolgen.

So veröffentlichte man in der Gerüchteküche, dass Apple das iPhone 5 als Standard-Variante sowie Power-Modell liefern will. Unterscheiden sollen diese sich nicht nur in der Leistung, sondern dann auch beim Preis.

Mini iPhone Apple iPhone 5 300x296 Plant Apple zwei Varianten des iPhone 5?Erinnern dürften sich hier manche an das Mini-iPhone, über welches wir vor einiger Zeit berichtet hatten. Um die Popularität des Smartphones zu fördern, könnte Apple wirklich den Schritt wagen und neben dem Power-Modell des iPhone 5 ein günstigeres Modell anbieten.

Wie wahr diese Gerüchte sind wird man spätestens bei der Vorstellung des neuen Smartphones sehen. Vermutet wird diese zum September 2011.

© Bild: flickr / gabofr